Startlochbohren

Mittels dem Startlocherodieren bohren wir „Startlöcher“ von 0,3 mm bis 3,0 mm über eine Höhe von bis zu 300 mm. Besonders geeignet ist dieses Verfahren für gehärteten Stahl sowie für alle elektrisch leitenden Metalle. Durch einen eingebauten Elektrodenwechsler können Elektrodenwechsler können auch große Anzahlen von Bohrungen inkurzer Zeit gefertigt werden.

Charmilles Drill20

Verfahrwege:
300x200x300
Startloch Ø
0,3 mm – 3,0 mm

Huber River 600

Verfahrwege:
600x400x300
Startloch Ø
0,3 mm – 3,0 mm

Drahterosion

Durch unseren großen Maschinenpark und einer hohen Einsatzbereitschaft erreichen wir eine hohe Flexibilität um Kundenwünsche kurzfristig umzusetzen. Als Standart schneiden wir mit einm Drahtdurchmesser von 0.2mm bzw. 0.25 mm .

Charmilles Robofil 240

Verfahrwege:
350x200x200

Charmilles Robofil440CC

Verfahrwege:
550x350x400

Charmilles Cut 200

Verfahrwege:
350x220x220

Sodick AG 600L

Verfahrwege:
600x400x350

Gerne steht unser Team Drahterosion bei Anfragen zu Ihrer Verfügung

Geschäftsführer: Markus Ehlenbröker

Tel.: +49 (0) 5734 6001711

E-Mail: m.ehlenbroeker@wzb-ehlenbroeker.de

Leiter Drahterosion: Andreas Eickmeier

Tel.: +49 (0) 5734 6001717

E-Mail: a.eickmeier@wzb-ehlenbroekler.de